G.VERDI "RIGOLETTO" (MADDALENA)

"Eine Freude ist die Maddalena von Margarita Gritskova. Auch sie ist eine perfekte Künstlerin mit einer wunderbaren, heute noch sehr leichten aber dennoch samtigen Mezzostimme, also ideal für diese Verführerin. (Man sollte sich den „Pagen Isolier“ in Klosterneuburg nicht entgehen lassen.)"
Helena Habermann

"Margarita Gritskova war eine attraktive Magdalena, die im Quartett und im Terzett ihre Tiefe (und nicht nur die) efhfektvoll in Szene setzte."
Wolfgang Habermann