Konzert "UNA FURTIVA LAGRIMA" - Ensemblemitglieder singen Ausschnitte aus Belcanto-Opern, WIENER STAATSOPER, ÖSTERREICH, 12 JUNI 2020

«Margarita Gritskova hat sich – nicht nur – zur idealen Rossini-Interpretin am Haus am Ring entwickelt. Virtuose, phänomenale Höhe, füllige tiefe Lagen, flexible Stimme mit sehr viel Durchschlagskraft – ihr Mezzo füllt bei „Non più mesta“ das ganze Auditorium, die Herzen fliegen ihr zu und sie schickt Küsschen an die begeisterten 100 Anwesenden zurück.»
Susanne Lukas, Online Merker