WIENER OPERNBALL 2014 / by Dmitri Akerman

Wienerstaatsoper. Wien, Österreich

"Die russische Nachwuchssängerin Margarita Gritskova stellt sich mit Gioachino Rossinis Arie aus «Tancredi» vor.
Staatsoper-Direktor Dominique Meyer würdigte Margarita Gritskova als eine wunderbare Sängerin, die obwohl noch jung, das Publikum der Staatsoper schon oft mit glanzvoll dargebotenen Arien für sich gewinnen konnte».
Aktuelle Nachrichten, Januar 2014.
 
«Der russische Jungstar Margarita Gritskova stellte ihr unübertroffenes Talent durch die brilliante Darbietung Gioachino Rossinis Arie aus «Tancredi» unter Beweis. Laut Veranstalter, sahen letztes Jahr allein in Österreich anderthalb Millionen Zuschauer die grossartige Eröffnung des Opernballs im Fernsehen, etwas weniger Zuschauer lockte das Ereigniss in Deutschland und der Schweiz vor die Bildschirme. Auch dieses Jahr sollen es mindestens genauso viele Schaulustige werden».
Chaspik Newspaper, Januar 2014.

https://m.youtube.com/watch?v=FnSm36e9ruk

                                                                                   Foto Michael Pöhn

                                                                                   Foto Michael Pöhn